Andorra-Intern: Die Original Andorra-SiteCEDI - Auskunfts- und Beratungsstelle Europaverband der Selbständigen in Andorra fürstentum andorra,steueroase,insiderinformationen,steuern sparen,steuerparadies,news,offshore,auswandern,firmengründung,know-how

Wirtschaft - Steuer - Recht

 . . . Andorra-Intern ... . . . . . . . Ressourcen zur Steueroase Andorra ... . . . . . . .

.
.
.
.

Andorra-Intern
kritisch, unabhängig, ehrlich
seit 1999

 


Überwachung ist Tyrannei

Andorra-Intern unterstützt starke Verschlüsselung
.

Andorra-Intern
Insiderwissen für souveräne Individuen und ihre Unternehmen

 Andorra-Aktuell

Lieferengpässe: Andorra Kursmünzensätze bleiben extrem knapp

Lieferunterbrechung und neue Lieferengpässe verzögern die Versorgung der Sammler. Regierung droht ausländischen Händlern, die Münzen in Andorra ankaufen, mit der Gesetzeskeule. Eine direkte Ausgabe an Händler im Ausland ist weiterhin nicht in Sicht. Unregelmäßigkeiten bei der Ausgabe des Starter Kits provozieren Strafanzeigen.


S&P setzt Andorras Kreditwürdigkeit weiter herab

Die US Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) reduziert am 12.03.2015 das Kreditrating für Andorra von 'BBB+' auf 'BBB'. Das sind zwei Stufen über dem als Ramsch bezeichneten Status. Die renommierte Ratingagentur begründet den Schritt mit der Affäre um das Bankhaus BPA. Eine weitere Herabstufung sei nicht auszuschließen. Erst im Oktober 2014 wurde die Reduzierung von 'A-' auf 'BBB+' mit erhöhten Risiken in Andorras Finanzsektor begründet.


19. UPDATE
Andorranische Bank unter Geldwäscheverdacht der US-Behörden

Die Banca Privada d'Andorra (BPA) ist nach Vorwürfen der Geldwäsche aus den USA unter Zwangsverwaltung der andorranischen Finanzaufsichtsbehörde gestellt worden. Die BPA muss innerhalb von 60 Tagen zu den Vorwürfen Stellung nehmen.
Das ungewöhnlich starke Medienecho und die hysterische Reaktion der andorranischen Regierung mit der voreilig angedrohten Verstaatlichung löste einen Bankrun aus. In der Folge musste die spanische Tochter Banco Madrid bereits Insolvenz anmelden und die Muttergesellschaft geriet trotz der vergleichsweise außerordentlich hohen Solvenz in Bedrängnis.


Schweiz und Andorra rüsten zu Überwachungsstaaten auf

Auch Andorras Regierung kauft ohne ausreichende gesetzliche Rahmenbedingungen Abhör- und Dechiffriersoftware bei US-Firma, die mit Geheimdiensten, wie der NSA, zusammenarbeitet. Erfahren Sie, wie Sie sich trotzdem vor einer Ausspähung schützen.


Wahlergebnis: Vor der Wahl ist nach der Wahl

Trotz einer in Andorra noch nie da gewesenen Unzufriedenheit in der Bevölkerung konnte die Regierungspartei durch Versprechen weiterer gruppenspezifischer Staatsleistungen sich bei ihren Wählern behaupten. Nur 5.500 Wähler von 70.570 Einwohnern waren ausreichend, um die DA erneut an die Macht zu bringen. Die Regierung stützt sich damit auf 8,8 % der Bevölkerung.


Pressefreiheit verliert in Andorra markant an Boden

Reporter ohne Grenzen (ROG) ermittelt Andorra mit -27 Plätze als den wichtigsten Absteiger in der Rangliste der Pressefreiheit 2015. Andorra erhält die Quittung für mangelnde Unabhängigkeit der Medien und fehlenden Quellenschutz.


Andorra im Euro-Münzen Fieber

Der Verkaufsstart der ersten andorranischen Euromünzen löste einen Run auf die autorisierten Münzfachgeschäfte in Andorra aus. Durch die gezielte Verknappung des Angebots provoziert die Regierung lange Warteschlangen und Spekulation mit Andorras Euromünzen und verärgert damit Sammler und Händler gleichermaßen. Die Politik der Regierung führt genau zu der Situation, die in den Statements der Regierung angeblich mit den Maßnahmen vermieden werden sollte.


Die andorranischen Euros sind endlich erschienen
Kreditwürdigkeit fällt, erhöhte Risiken im Bankensektor
Referendum über Abschaffung der Kofürsten von Andorra gefordert
Kofürst Hollande empfiehlt Andorra den EU-Beitritt
Offener Brief an Parlamentarier, Bürger empören sich gegen Willkürgesetze
Automatischer Informationsaustausch in Steuersachen kommt
'Maulkorbgesetz' für Medien in Vorbereitung
Menschenrechte, Verfassungsbeschwerde und Normenkontrollklage in Andorra
Wunderwaffe der Banken zur Steuervermeidung für richtig Reiche
Nachhilfeunterricht für Andorra in Sachen Menschenrechte
Immobilienkauf in Andorra nur mit Führungszeugnis
Geldvermögen über Systemkrisen hinaus sichern - Wie Inflationsschutz Sinn macht
Multilateraler automatischer Informationsaustausch
Steuerflucht ist legitime Steuervermeidung
Leben und Arbeiten in Andorra
20 Jahre Verfassung ohne Entwicklung
Medien Selbstzenzur und Konjunkturpolitik mit Zwangsinvestitionen
Andorra Telecom fordert Nutzungsentgelt von Apple, Google u.a.
Bargeldspürhund an der Grenze zu Andorra

Weitere Meldungen unter Andorra News und im Archiv 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001, 2000, 1999, 1998.

 Abstimmungen und Umfragen

Aktuelle Umfrage: Zum Thema steuerlicher Standort-Wettbewerb
Umfrageergebnisse: zur Haushaltsfinanzierung, zur Zinsbesteuerung einsehen

 Andorra-Ressourcen

FAQ: Kompetente Antworten auf Ihre Fragen zu Andorra
Die Sammlung elektronischer Artikel zum Mikrostaat Andorra liefert Fachinformationen zu wirtschaftlich und rechtlich relevanten Aspekten des Fürstentums und gibt Hinweise zu verschiedenen Nutzungsarten des Standorts.
Steuerparadies: Erfolgreich nutzen
Joint-Venture: Investitionschancen in Andorra
Markenschutz: Gesonderte Anmeldung in Andorra nötig
Realitäten: Immobilienmarkt Andorra
Liegenschaften: Steuerparadies in den Pyrenäen
Kapitalanlagen: Andorra im Sog des Euros

 Checklisten

Aufenthaltsgenehmigung "Residència Passiva" in Andorra
Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung in Andorra beantragen
Immobilienerwerb in Andorra Schwachstellen erkennen
Ausländischen Führerschein anerkennen lassen
Kraftfahrzeugzulassung für Nichtansässige
Treuhänder 'auf dem Prüfstand'
Treuhandverträge 'wasserdicht machen'
Versicherungsgesellschaft in Andorra gründen

 Andorra-Bibliothek

Bibliographie Verzeichnis der online verfügbaren Dokumente über das Fürstentum Andorra, insbesondere Materialien zu wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekten, die kostenfrei konsultiert werden können.
Medienspiegel: Andorra im Spiegel der ausländischen Medien gibt einen Überblick über Medienberichte ausserhalb Andorras.

 Andorra-Stats

Statistische Daten, die regelmässig aktualisiert werden.
Bevölkerungszusammensetzung in Andorra
Konsumentenpreisindex in Andorra
Mindestlohn in Andorra
Kraftfahrzeugzulassungen in Andorra

 Supplement

Standortdaten Andorra: Grunddaten zur Landesstruktur
Andorra Glossar: Andorra Terminologie verständlich
Übersichtskarte Andorra: Orientierung nicht verlieren

 Service

Kontaktaufnahme: Wir sind für Sie da
Auskünfte: Haben Sie noch Fragen ?
Beratung: Profis einschalten
Spezielles: VIP Lounge
Favoriten: Das einzig notwendige Lesezeichen Andorra-Intern Favicon
Feedback: Anregungen und Kritik willkommen

. .

Lust auf Service?
Zum ersten Mal hier
Site-Map

VIP Lounge

Andorra Know-How
Spielregeln für Gewinner

Andorra Artikel
Arbeiten in Andorra
Markenanmeldung in Andorra
Pressefreiheit in Andorra
Mehr Information über Andorra

Fakten
zum Lebensraum Andorra
Standortdaten Andorra
Adressen und mehr

Praxis
Fragen und Antworten
Wohnsitzverlegung
Firmengründung
Andorra Terminologie
ohne sieben Siegel

Highlights
Rückblicke 1944-1954
WebCams Riskieren Sie einen Blick

Fremdenverkehr
Alles zur Vorbereitung:
Reiseplanung
Bargeldtransport
Fremdenverkehrsbüros

Nützlich für Residenten
Verkehrsinfos

Lesezeichen Andorra-Intern Favicon
Fügen Sie Andorra-Intern zu Ihren Favoriten hinzu (IE)

Optionen
(Gast-)Autoren willkommen
Linktausch vorschlagen
Projektpartner werden
Förderer werden

Kontakt
Kommunikation ist alles

.

.
.
.
.
.

Copyright © 1999-2015 by H. Boldt <delegat.cedi@andorra-intern.com>. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer: Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Texte und sonstigen Informationen.

Datenschutzerklärung Die Privatsphäre unserer Besucher ist uns wichtig.

Impressum Diese Seite gehört zur Domain andorra-intern.com

Mit jedem Browser sichtbar.

Version: 10.1, letzte Bearbeitung: 23. Mai 2015