CEDI - Auskunfts- und Beratungsstelle Europaverband der Selbständigen in Andorra Andorra-Intern, News, Andorra Nachrichten 2012, Fürstentum Andorra, Steuerparadiese, Steueroasen

 . . . "Wahrheiten, die niemanden verärgern, sind meist nur halbe." - Jupp Müller

.
.
.
.
.

Andorra Nachrichten 2017

Hier stehen Nachrichten, Berichte und Kommentare, die Andorra betreffen und die für Nichtansässige oder mittlerweile auch für Ansässige von Interesse sein können und die dazu beitragen möchten, den Standort Andorra etwas besser kennenzulernen und beurteilen zu können. Diese Rubrik wird bei Vorliegen relevanter Informationen oder Ereignisse ständig erweitert.

"Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäußerung; dieses Recht umfasst die Freiheit, Meinungen unangefochten zu vertreten sowie Informationen und Ideen mit allen Kommunikationsmitteln ohne Rücksicht auf Grenzen zu suchen, zu empfangen und zu verbreiten."
Artikel 19 der "Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" der Vereinten Nationen (Dezember 1948). Der Artikel 5 der andorranischen Verfassung erklärt diese Erklärung, die sogenannte Menschenrechtskonvention, als vollständig und uneingeschränkt gültig im Fürstentum Andorra (1993).


Andorra Nachrichten 2017

12.03.2017 Gemeinnützige Organisationen unter Geldwäscheverdacht

Auf Empfehlung der 'Grup d'Acció Financera (GAFI)' werden alle gemeinnützigen Organisationen zur Prävention von Geldwäsche und der Finanzierung von Terrorismus einer Untersuchung durch die andorranische Finanzpolizei 'Unitat d'Intel·ligència Financera d'Andorra (UIFAND)' unterzogen.


10.03.2017 Andorras Image im Ausland wird durch Online Meinungsumfrage erforscht

Wirtschaftsverband führt zur strategischen Neuausrichtung des Landes eine Online Meinungsumfrage zur Erforschung des Images von Andorra als Investitionsstandort durch. Teilnehmer können so Einfluss auf die Entwicklung Andorras nehmen.


09.03.2017 Wieder neue Quote für Passive Residenten

Der Ministerrat hat eine neue Quote genehmigt, die es der Ausländerbehörde erlaubt, bis zu 600 neue Aufenthaltsgenehmigungen ohne Arbeitserlaubnis zu erteilen. Auf Grund der Einführung der Einkommensteuer im Jahr 2016 kam es zu einer starken Abwanderung von Passiven Residenten, die jetzt durch neue Residenten, die meist mindestens 400.000 EUR in Andorra investieren müssen, aufgefüllt wird.


06.03.2017 Reduzierung der Zollfreigrenze für Rauchtabak gefordert

Die Gesetzesinitiative der französischen Fraktion Union der Demokraten und Unabhängigen und der Zentristen sieht zum Schutz des französischen Tabakhandels vor, die Freigrenze für die zoll- und steuerfreie Einfuhr von Rauchtabak im persönlichen Reisegepäck aus Andorra nach Frankreich auf 2 Päckchen pro Person zu limitieren. Die derzeitige Zollfreigrenze für Rauchtabak liegt bei 400g.


02.03.2017 Bargeldverbot für Transaktionen über 30.000 EUR

Zur Verhütung und Bekämpfung der Geldwäsche und der Finanzierung von Terrorismus werden neben 2.000 anderen Maßnahmen Bargeld-Transaktionen auf 30 000 Euro beschränkt. Geschäfte müssen Transaktionen mit Kunden künftig bereits ab 10.000 EUR, aktuell 15.000 EUR, identifizieren und registrieren.


14.02.2017 Aktueller Warnhinweis für Investoren in Andorra

Wer in Sachwerte flieht, wird schnell als Geldwäscher verdächtigt. Rechtssicherheit sieht anders aus.


25.01.2017 Notstandsgesetz in Vorbereitung

Die andorranische Regierung trifft Vorbereitungen zur Regelung des Ausnahmezustands und Notstands.


 

Translate this page automatically with Google Translate™ translation service to:
[ English ] [ Français ] [ Russian ]

 
.


Hinweise auf Seiten mit verwandten Inhalten in dieser Site:

Andorra Bibliothek

 .
.


Link Tipps und Literaturempfehlungen:

Telepolis - magazin der netzkultur HTML-Datei

[ Link oder Buch vorschlagen ] [ Verwaisten Link melden ]

.

 

URL dieser Seite:
http://www.andorra-intern.com/news/de_news.htm
.

Überwachung ist Tyrannei

.
Andorra-Intern unterstützt starke Verschlüsselung


.
.
.
.
.

Copyright © 1999-2017 by H. Boldt <delegat.cedi@andorra-intern.com>. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Texte und sonstigen Informationen.

Datenschutzerklärung Die Privatsphäre unserer Besucher ist uns wichtig.

Impressum Diese Seite gehört zur Domain andorra-intern.com

Mit jedem Browser sichtbar.

Version: 10.2, letzte Bearbeitung: 21. März 2017