CEDI - Auskunfts- und Beratungsstelle Europaverband der Selbständigen in Andorra Andorra-Intern, News, Andorra Nachrichten 1999, Fürstentum Andorra, Steuerparadiese, Steueroasen

 . . . Andorra-Intern ... . . . . . . . Anschnallpflicht gilt jetzt auch in Andorra ... . . . . . . .

.
.
.
.
.

Anschnallpflicht gilt jetzt auch in Andorra

Mit Inkrafttreten der neuen Strassenverkehrsordnung am 05.08.1999 gilt endlich die Anschnallpflicht auch in Andorra. Wer nun 'oben ohne' fährt, riskiert ein Bussgeld von 3.000 Peseten (18,03 Euro). Bis jetzt hatten lediglich 10 % der Autofahrer den Sicherheitsgurt benutzt. Eine weitere Neuerung ist, dass es nun verboten ist, während des Fahrens mit dem Handy in der Hand zu telefonieren. Hier beträgt das Bussgeld ebenfalls 3.000 Peseten. Die maximal erlaubte Geschwindigkeit auf innerörtlichen Strassen wurde von 40 auf 50 km/h erhöht. Der erlaubte Blutalkoholgehalt wurde von 0,8 auf 0,5 gr/l gesenkt.

________________________

 

Translate this page automatically with Google Translate™ translation service to:
[ English ] [ Français ] [ Russian ]

 
.


Hinweise auf Seiten mit verwandten Inhalten in dieser Site:

Andorra Bibliothek

 .
.


Link Tipps und Literaturempfehlungen:

-

[ Link oder Buch vorschlagen ] [ Verwaisten Link melden ]

.

 

URL dieser Seite:
http://www.andorra-intern.com/news_1999/de_news_990805.htm
.

Überwachung ist Tyrannei

.
Andorra-Intern unterstützt starke Verschlüsselung


.
.
.
.
.

Copyright © 1999-2016 by H. Boldt <delegat.cedi@andorra-intern.com>. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Texte und sonstigen Informationen.

Datenschutzerklärung Die Privatsphäre unserer Besucher ist uns wichtig.

Impressum Diese Seite gehört zur Domain andorra-intern.com

Mit jedem Browser sichtbar.

Version: 10.1, letzte Bearbeitung: 6. Mai 2016