CEDI - Auskunfts- und Beratungsstelle Europaverband der Selbständigen in Andorra Andorra-Intern, Bibliothek, Fürstentum Andorra im Spiegel der ausländischen Medien, Verzeichnis der vorzugsweise online verfügbaren Medienberichte über Andorra.

 . . . "Wenn eine Zeitung vom Markt verschwindet, dann war sie nicht gut genug gemacht." - Claus Strunz

.
.
.
.
.

Andorra im Spiegel der ausländischen Medien 2009

Ja wir sind eine Steueroase, EU Beitritt ist undenkbar

Das Bekenntnis des Regierungschefs Albert Pintat "Ja, wir sind eine Steueroase" und das Nein zur EU provoziert in den Systemmedien Aussagen wie "Schurkenstaat", "Schmarotzerstaat" und "Trutzburg für Geldwäscher und Steuerhinterzieher".
Die Drohung des französischen Kofürsten sein Amt niederzulegen führt schließlich zu einem Machtwechsel in Andorra und der Übernahme der Regierung durch die Sozialisten.

 

Verzeichnis der Medienberichte im Jahr 2009

1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2010 2011 2012 2013


Machtwechsel - Sozialisten gewinnen Wahl in Andorra
Kehrtwende - Andorra – harte Zeiten für Steuersünder
Das Ende eines "Schurkenstaates"
Albert Pintat: ‘Yes, Andorra is a tax haven, but…’
Immobilien in Andorra - Im Steuerparadies fallen die Preise



Wieland, Leo: Machtwechsel - Sozialisten gewinnen Wahl in Andorra [DE], in: Frankfurter Allemeine, 2009, vom 27. April

[Der Artikel befasst sich mit der Interpretierung des Wahlergebnisses. Der Autor meint, dass das "Wahlergebnis nicht als Referendum über das Bankgeheimnis zu deuten" sei, da sich alle Parteien bereits mit der Abschaffung des Bankkundengeheimnisses abgefunden hatten und einer Annäherung an die EU positiv gegenüber stehen]



o.V.: Kehrtwende - Andorra – harte Zeiten für Steuersünder [DE], in: Die Welt, 2009, vom 27. April

[Der nicht genannte Autor meint, dass Andorra ein "Schurkenstaat mit Bankgeheimnis und ohne Einkommen- oder Kapitalsteuern", "Trutzburg für Geldwäscher und Steuerhinterzieher" und "Schmarotzerstaat" ist.
Der Artikel beschreibt mit markigen Worten, wie und mit welchem Ergebnis der französische Präsident Nicolas Sarkozy und Kofürst von Andorra Druck auf Andorras konservativen liberalen Regierungschef Pintat ausgeübt hat, bis hin zur Machtübernahme durch den Sozialdemokraten Jaume Bartumeu]



Schelling, Peter: Das Ende eines "Schurkenstaates" [DE], in: Welt am Sonntag, 2009, vom 26. April

[Gleiches Thema und ähnliche Formulierungen wie der Artikel "Kehrtwende" vom 27. April.
Angenommen wird, dass die anstehende Verabschiedung eines Gesetzes, welches die andorranischen Banken zur Auskunft über Kundenkonten zwingen wird, Folgen für Kapitalflüchtlinge haben wird. Nach dem Artikel sind Steuern auf Einkommen und Kapitalerträge bereits beschlossene Sache. Erwähnt wird ein EU-Partnerschaftsvertrag, der von der neuen sozialdemokratischen Regierung in Aussicht gestellt wurde. Der Autor meint, dass Andorra dann vom "übel riechenden Sonderweg auf die europäische Hauptstraße einschert."]



Adler, Benjamin: [Interview] Albert Pintat: ‘Yes, Andorra is a tax haven, but…’ (Übers. Sarah Truesdale) [EN], in: cafebabel.com - The European Magazine, 2009, 23. April

Interview mit Regierungschef Albert Pintat über die wirtschaftliche und politische Zukunft von Andorra. Stellungnahme zu Andorra als Steueroase, "Ja, Andorra ist ein Steuerparadies, aber..."; EU Beitritt: Ist es zu früh, der EU beizutreten? "Es ist völlig undenkbar und läuft unseren Interessen zuwider." Beibehaltung des Bankgeheimnisses: Die einzigartige Struktur des sehr konservativ und umsichtig ausgeführten andorranischen Banken-Systems ist das Gegenteil des isländischen Modells. Andorra war nie in einen Skandal verwickelt]



Kremer, Stefanie: Immobilien in Andorra - Im Steuerparadies fallen die Preise [DE], in: Capital, 2009, vom 5. Januar

[Nennt Preise für Wohnflächen zwischen 2.000 bis 11.000 Euro pro Quadratmeter]

________________________

________________________

________________________

________________________

 

Translate this page automatically with Google Translate™ translation service to:
[ English ] [ Français ] [ Russian ]

 
.


Hinweise auf Seiten mit verwandten Inhalten in dieser Site:

Andorra-Nachrichten
Informationen im Internet suchen und finden

 .
.


Link Tipps und Literaturempfehlungen:

-

[ Link oder Buch vorschlagen ] [ Verwaisten Link melden ]

.

 

URL dieser Seite:
http://www.andorra-intern.com/biblio/de_presse2009.htm
.

Überwachung ist Tyrannei

.
Andorra-Intern unterstützt starke Verschlüsselung


.
.
.
.
.

Copyright © 1999-2017 by H. Boldt <delegat.cedi@andorra-intern.com>. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Texte und sonstigen Informationen.

Datenschutzerklärung Die Privatsphäre unserer Besucher ist uns wichtig.

Impressum Diese Seite gehört zur Domain andorra-intern.com

Keine Cookies, kein Tracking, kein Geoblocking, über TOR Netzwerk erreichbar, mit jedem Browser sichtbar.

Version: 10.2, letzte Bearbeitung: 24. August 2017