CEDI - Auskunfts- und Beratungsstelle Europaverband der Selbständigen in Andorra Andorra-Intern, Bibliothek, Fürstentum Andorra im Spiegel der ausländischen Medien, Verzeichnis der vorzugsweise online verfügbaren Medienberichte über Andorra.

 . . . Andorra-Intern ... . . . . . . . Andorra im Spiegel der ausländischen Medien im Jahr 2000... . . . . . . .

.
.
.
.
.

Andorra im Spiegel der ausländischen Medien 2000

Verzeichnis der Medienberichte im Jahr 2000

1999 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013


03.12.00 Jagd nach Zinserträgen
29.11.00 EU-Zinssteuer bringt Drittstaaten unter Druck
28.11.00 Grasser wettet auf Bankgeheimnis
28.11.00 Zinsbesteuerung in der EU
28.11.00 Sieg mit Fragezeichen - Thema "Quellensteuer"
28.11.00 Brüsseler Schönfärber
27.11.00 Neue Chance für Zinssteuern
27.11.00 Zinsbesteuerung ist noch höchst umstritten
17.11.00 Millionen für Kopien
07.11.00 Rauchzeichen aus Brüssel
27.10.00 Neue Chance für Zinssteuern
09.10.00 Andorras tolle Tüten
01.07.00 Die List mit den Listen
28.06.00 OECD: Ultimatum zur Änderung der Gesetze
27.06.00 Die OECD als Spiegel der «Hochsteuer-Länder»?
27.06.00 OECD droht Steueroasen mit Abwehrmaßnahmen
27.06.00 Die OECD sagt Steueroasen den Kampf an
27.06.00 Schluss mit dem «Geldzählen unter Palmen»
23.06.00 Kompromiss zu Steuerharmonisierung ...
22.06.00 Verkehrte Welt
21.06.00 Kontrollzettel gegen die Geldflucht in der EU
21.06.00 Deutsches Gesundheitssystem an 25. Stelle
20.06.00 EU-Gipfel einigt sich auf Zinsbesteuerung
30.05.00 Liste der Paradiese
29.05.00 G-7: Schweiz ist ein kooperatives Steuerparadies
12.04.00 Damit es Clinton kennen lernt
26.03.00 Internet-Handel: Der Fiskus schaut zu
23.03.00 Skiläuferin übersteht 17 Stunden im eisigen Lift
18.02.00 Securing the Borders



Schmergal, Cornelia: Jagd nach Zinserträgen [DE], in: Welt am Sonntag, 2000, vom 3. Dezember

[Bis Ende 2002 sollen sich auch Drittstaaten und Steueroasen der Regelung anschließen. Daher muss die EU jetzt hektisch Gespräche ansetzen: mit Liechtenstein, Monaco, Andorra, San Marino, den Kanalinseln aber auch mit den USA]



Fitze, Urs / Tartler, Jens: EU-Zinssteuer bringt Drittstaaten unter Druck [DE], in: Financial Times Deutschland - FTD, 2000, vom 29. November

[Im Visier sind neben der Schweiz die USA, Liechtenstein, Monaco, Andorra und San Marino sowie die Steueroasen einiger EU-Mitglieder. Die Briten zielen auf eine Beseitigung des Bankgeheimnisses in den EU- und Drittländern mit starken Finanzplätzen ab]



Mayer, Thomas: Grasser wettet auf Bankgeheimnis - Finanzminister stimmen EU-Paket über Zinserträge mit Vorbehalt zu - Rechtliche Zweifel [DE], in: Der Standard, 2000, vom 28. November, Seite 21

[Es ist klar, dass das (in Österreich verfassungsmäßig abgesicherte) Bankgeheimnis für Sparer, die nicht in Österreich steuerpflichtig sind, fallen muss. Zuvor muss aber vor allem geklärt werden, ob Drittstaaten wie die Schweiz, Liechtenstein, Andorra oder die USA oder Steueroasen, die an EU-Länder assoziiert sind "gleichwertige Maßnahmen" zur Bekämpfung von Steuerflüchtlingen setzen]



Schenker, Mark: Zinsbesteuerung in der EU - Nach Jahren des Streits endlich eine Lösung [DE], in: Berner Zeitung, 2000, vom 28. November

[Umgesetzt wird die neue Richtlinie wohl erst, wenn auch Drittstaaten mitziehen]



Kuhn, Gisbert: Sieg mit Fragezeichen - Thema "Quellensteuer" [DE], in: Mannheimer Morgen, 2000, vom 28. November

[Wenn es der EU nicht gelingt, die USA und die vielen kleinen "Steuerparadiese" ins Boot zu holen, fallen all die hehren Abmachungen ins Wasser]



Middel, Andreas: Brüsseler Schönfärber [DE], in: Die Welt, 2000, vom 28. November

[Erst wenn die Schweiz, Andorra, Monaco, die Kanalinseln oder gar die Cayman-Islands ähnlich lautende Regelungen übernehmen, wird der Kompromiss umgesetzt. Von Durchbruch kann daher keine Rede sein]



o.V.: Neue Chance für Zinssteuern [DE], in: Financial Times Deutschland - FTD, 2000, vom 27. November

[Leitartikel: Die verbleibenden Steueroasen rücken in die Ecke von Extremstaaten]



tog: EU-Steuerpaket - Zinsbesteuerung ist noch höchst umstritten [DE], in: Der Tagesspiegel Online, 2000, 27. November

[Auf der Zielgeraden zur Einigung]



Wandler Reiner: Millionen für Kopien - Jahrelang leitete Kataloniens Arbeitsminister EU-Geld für die Weiterbildung von Arbeitslosen in seine Parteikasse [DE], in: die tageszeitung - taz, 2000, Nr. 6299, vom 17. November 2000, S. 9

[Bericht über die Unterschlagung öffentlicher Gelder und deren Verschiebung in das Fürstentum Andorra]



Blome, Nikolaus: Rauchzeichen aus Brüssel - Die EU-Kommission hat gestern amerikanische Tabakfirmen verklagt [DE], in: Die Welt, 2000, vom 7. November

[Die EU verklagt zwei US-Tabakkonzerne wegen mutmaßlicher Beihilfe zum Massenschmuggel ihrer Produkte nach Europa]



o.V.: Leitartikel: Neue Chance für Zinssteuern [DE], in: Financial Times Deutschland - FTD, 2000, vom 27. Oktober

[Bankgeheimnis und Auskünfte über Zinseinkommen]



Pifan, Thorsten: Andorras tolle Tüten [DE], in: SPIEGEL ONLINE 41/2000, vom 09. Oktober 2000

[Expo-Kritik]



bb: Die List mit den Listen [DE], in: Neue Zürcher Zeitung, 2000, vom 1. Juli, Nr.151, S. 21

[Ansätze der Entwicklung einer Verschwörungstheorie, Hinweise auf die Unterschiede zwischen Fiskalinteressen und Verbrechensbekämpfung, kritisiert die Bestrebungen der OECD als eine Art Krisenkartell, das mit Listen gegen Steuerwettbewerb und gegen Konkurrenten vorgeht, statt die verkorksten eigenen Steuersysteme zu ändern]



afp/dpa: OECD: Ultimatum zur Änderung der Gesetze - 35 "Steueroasen" drohen Sanktionen [DE], in: Kölnische Rundschau rundschau-online, 2000, vom 28. Juni

[Vorwürfe der OECD und deren Zielvorgaben]



Gy: Die OECD als Spiegel der «Hochsteuer-Länder»? - Liechtenstein unter schwerer werdender Listen-Last [DE], in: Neue Zürcher Zeitung, 2000, vom 27. Juni, Nr.147, S. 21

[Zusammenfassung]



AFP: OECD droht Steueroasen mit Abwehrmaßnahmen - Organisation setzt 35 Staaten und Gebiete auf eine "schwarze Liste" [DE], in: Berliner Zeitung, 2000, vom 27. Juni

[Meldung: Vorwürfe der OECD]



afp/dpa: Die OECD sagt Steueroasen den Kampf an - Am Pranger [DE], in: Hamburger Abendblatt, 2000, 27. Juni

[Schwarze Liste der OECD und beigeordneter Organisationen, die OECD beschuldigte Steueroasen, mit unlauteren Mitteln vermögende Privatpersonen oder Unternehmen anzulocken]



dpa: Schluss mit dem «Geldzählen unter Palmen» - OECD stellt 35 «Steuerparadiese» an den Pranger [DE], in: Berliner Morgenpost, 2000, Dienstag, 27. Juni

[Pläne der OECD zur Begrenzung der Steuerflucht durch Aufbau eines weltweiten Steuerkartells]



o.V.: Kompromiss zur Steuerharmonisierung mit langen Übergangsfristen - Ab 2010 müssen EU-Staaten über Zinserträge informieren - vielleicht [DE], in: Wiener Zeitung, 2000, vom 23. Juni

[Kommentar zum Steuerkompromiss]



Zumach Andreas: Verkehrte Welt - Weltgesundheitsbehörde bewertet Nationale Gesundheitssysteme [DE], in: taz - die tageszeitung, 2000, Nr. 6173, vom 22. Juni, S. 11

[Kommentar zum WHO Bericht über die Qualität der nationalen Gesundheitssysteme]



Metzger, Reiner: Kontrollzettel gegen die Geldflucht in der EU [DE], in: taz - die tageszeitung, 2000, Nr. 6172, vom 21. Juni, S. 10

[Bericht zur Einführung einer Zinsabschlagssteuer bzw. Kontrollmitteilungen an die Herkunftsländer der Konteninhaber, wozu die europäischen Steueroasen, wie die Kanalinseln, Andorra, Liechtenstein und Monaco erst gezwungen werden müssten. Wie das geschehen soll, ist allerdings völlig unklar]



Förger, Dirk: Deutsches Gesundheitssystem an 25. Stelle - Aktueller Bericht der Weltgesundheitsorganisation WHO [DE], in: DIE WELT online, 2000, vom 21. Juni

[Die WHO hat erstmals die Gesundheitssysteme von 191 Staaten analysiert. Frankreich ordnet die Organisation an erster Stelle ein, gefolgt von Italien, San Marino, Andorra, Malta, Singapur, Spanien, Oman, Österreich und Japan]



Winter, Martin: EU-Gipfel einigt sich auf Zinsbesteuerung - Wien setzt Sonderregelung zu Bankgeheimnis durch [DE], in: Frankfurter Rundschau, 2000, vom 20. Juni

[Auf der Basis dieses Entwurfes für die Steuerrichtlinie soll zwei Jahre lang mit "Drittstaaten" wie den USA, der Schweiz, Liechtenstein, Andorra, Monaco oder San Marino verhandelt werden, damit diese sich der Informationspflicht an die Finanzbehörden der Steuerausländer anschließen]



dpa: Liste der Paradiese - Die reichen G-7-Staaten prangern 42 Steueroasen an. Fünf Billionen Mark sollen auf dortigen Konten lagern [DE], in: die tageszeitung - taz, 2000, Nr. 6155, vom 30. Mai, S. 8

[Einstufung von Ländern in Steueroasenkategorien]



DPA: G-7: Schweiz ist ein kooperatives Steuerparadies [DE], in: Basler Zeitung - BaZ, 2000, vom 29. Mai

[Die Gruppe der G-7-Länder stuft weltweit 42 Länder als Steuerparadiese ein. Nach Informationen der französischen Wirtschaftszeitung «La Tribune» ist die Veröffentlichung der Länder die erste umfassende Liste der so genannten Steuerparadiese. In der mittleren Gruppe mit der Bewertung einer weniger strikten Steuerverwaltung sowie geringerer Kooperationsbereitschaft mit den Behörden befinden sich neun Länder, darunter Andorra]



o.V.: Damit es Clinton kennen lernt - Andorra möchte die Olympischen Spiele 2010 ausrichten [DE], in: DER STANDARD, 2000, vom 12. April, S. 34

[Pläne, Ankündigungen und Infrastruktur]



Tartler, Jens: Internet-Handel: Der Fiskus schaut zu [DE], in: Financial Times Deutschland, 2000, vom 26. März

[Steuerfahnder beklagen mangelnde Zugriffsmöglichkeiten, Steuerhinterzieher im Internet-Business und Steueroasen im Internet]



dpa: Andorra - Skiläuferin übersteht 17 Stunden im eisigen Lift [DE], in: Frankfurter Rundschau, 2000, vom 23. März

[Arbeiter hatten beim Abstellen der Liftanlage am Sonntagabend übersehen, dass sich in einem der Sessel noch eine Wintersportlerin befand. Die Frau musste bei dichtem Schneetreiben die ganze Nacht in dem Lift ausharren]



Ruppe, David: Securing the Borders - Congress to Review Foreign Visitors Program [EN], in: ABC News Internet Ventures, 2000, vom 18. Februar

[The Visa Waiver Pilot Program - VWPP, includes major industrialized U.S. trading partners, but also less developed countries such as Andorra, reciprocal privileges to U.S. citizens]

________________________

________________________

________________________

________________________

 

Translate this page automatically with Google Translate™ translation service to:
[ English ] [ Français ] [ Russian ]

 
.


Hinweise auf Seiten mit verwandten Inhalten in dieser Site:

Andorra-Nachrichten
Informationen im Internet suchen und finden

 .
.


Link Tipps und Literaturempfehlungen:

-

[ Link oder Buch vorschlagen ] [ Verwaisten Link melden ]

.

 

URL dieser Seite:
http://www.andorra-intern.com/biblio/de_pre00.htm
.

Überwachung ist Tyrannei

.
Andorra-Intern unterstützt starke Verschlüsselung


.
.
.
.
.

Copyright © 1999-2017 by H. Boldt <delegat.cedi@andorra-intern.com>. All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten.

Disclaimer Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Texte und sonstigen Informationen.

Datenschutzerklärung Die Privatsphäre unserer Besucher ist uns wichtig.

Impressum Diese Seite gehört zur Domain andorra-intern.com

Mit jedem Browser sichtbar.

Version: 10.2, letzte Bearbeitung: 21. März 2017